Die neue Welt der E-Rezept-Apps – Fluch oder Segen für die Apotheker?

Montag (05.10.2020) von 20:15 Uhr bis 21:15 Uhr

Sprecher

 Mathias Arnold

Mathias Arnold

Vizepräsident, ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände

 Thomas Ballast

Thomas Ballast

stellvertretender Vorsitzender des Vorstands, Techniker Krankenkasse

 Peter Menk

Peter Menk

Geschäftsführer, pro AvO

 Benjamin Rohrer

Benjamin Rohrer

Chefredakteur PZ

Inhalt

Obwohl es das E-Rezept noch gar nicht flächendeckend gibt, ist der Apothekenmarkt schon in Bewegung. In Modellprojekten und Bündnissen werden Apps entworfen, Vorbestell-Plattformen entwickelt und Kooperationen geknüpft. Krankenkassen kooperieren mit Apotheken-Dienstleistern, Online-Arztpraxen mit Versandhändlern. Was wird der Patient von solchen Kooperationen haben? Und wie verändert die Welt der E-Rezept-Apps den Kontakt der Apotheker mit ihren Patienten? Dazu unterhalten sich Mathias Arnold, Vize-Präsident der ABDA, Thomas Ballast, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Techniker Krankenkasse, und Peter Menk, Geschäftsführer der „Pro AvO“-Kooperation.

Moderation: Benjamin Rohrer, Chefredakteur PZ

Für On Demand bitte erst anmelden.

Format

PZ Nachgefragt

Themen

Politik & Markt

Veranstaltungsart

Diskussionsrunde

Kernzielgruppe

angestellter Apotheker

Apothekeninhaber und Filialleiter

junger Apotheker

PTA / PKA

Studierende

ALT TEXT